Saugmaschinen

In Zahnarztpraxen unterscheidet man prinzipiell zwischen 2 verschiedenen Saugsystemen.

Das Nassaugsystem

Das Nassaugsystem-1 Saugleitung mit zentraler Wasser- / Luftseparation,

und das Trockensaugsystem

und das Trockensaugsystem-2 Leitungen mit Wasser- / Luftseparation im Stuhl.



VAC I: Trocken-Sugmaschine mit Anschlusskasten, Kondensatabscheider:
1 Behandlungsplatz



VAC II: Trocken-Saugmaschine mit Anschlusskasten, Kondensatabscheider:
2 Behandlungsplätze
VAC III: Trocken-Saugmaschine mit Anschlusskasten, Kondensatabscheider:
3-5 Behandlungsplätze
Turbo-Smart Nassaugmaschine inkl. Amalgamabscheider

Erweiterbar von 2 auf bis zu 4 Behandler ohne Montageaufwand

Durchflussmenge bis zu 18 L pro Minute

Platzsparende, kompakte und leistungsstarke Nassabsauganlage

EXCOM ZA2/Z2: Zentrales Saugsystem mit oder ohne Amalgamabscheidung:
bis 2 Behandlungsplätze
EXCOM ZA5/Z5: Zentrales Saugsystem mit oder ohne Amalgamabscheidung:
bis 5 Behandlungsplätze